skip to Main Content

Masterarbeit schreiben lassen

 

Wissenschaftlich arbeiten, d.h.

  • Ein Thema finden
  • Literatur und Quellen recherchieren
  • Einen wissenschaftlichen Text mit sinnvoll strukturierter Gliederung und klar ausgearbeiteten “roten Faden” erstellen können.

Die Masterarbeit ist die letzte anzufertigende Examensarbeit im Masterstudium. Der vom Niveau her über dem Bachelorabschluss und unter der Promotion rangiert und von daher mit den älteren Abschlüssen wie Magister oder Diplom vergleichbar ist. Meist spezialisieren Sie sich mit Ihrer Masterarbeit auf einen bestimmten Teilbereich Ihres Fachs. Mit der Masterarbeit zeigt der Studierende, dass er das im Studium erworbene theoretische Wissen und seine Kenntnisse auf ein konkretes Problem anwenden kann, das meist an der Praxis orientiert ist (je nach Fachbereich). Während die Bachelorarbeit in der Regel Fakten referiert (also keine wissenschaftliche Innovation darstellt), soll in der Masterarbeit selbstständig ein wissenschaftliches Problem unter Anwendung von Forschungsmethoden gelöst werden.

Umfang und Bearbeitungszeit einer Masterarbeit

Der Umfang Ihrer Masterarbeit sollte etwa dem Umfang von Magister- oder Diplomarbeiten entsprechen, also 60-100 Seiten betragen. Mit diesem Umfang und Anspruch wird sichergestellt, dass das Niveau von Magister und Diplom nicht unterschritten, sondern eher überschritten wird bzw. werden soll. Die Bearbeitungszeit für eine Masterarbeit beträgt meist 4-6 Monate. Der Studierende erhält dafür 15-30 Kreditpunkte. Für die Anmeldung zur Masterarbeit müssen Sie alle nötigen Kreditpunkte sammeln und alle erforderlichen Module mit Erfolg absolvieren.

Inhalt und Struktur einer Masterarbeit

Der Inhalt Ihrer Masterarbeit sollte logisch gegliedert sein und einer klaren Struktur folgen. Bevor Sie mit dem eigentlichen Schreiben Ihrer Masterarbeit beginnen, sollten Sie daher eine vorläufige Gliederung anfertigen, die einen Überblick über die anzufertigende Arbeit gibt und einer Vorstufe des späteren Inhaltsverzeichnisses gleichkommt. Die Gliederung der Masterarbeit ist in der Regel auch mit dem Prüfer / Betreuer zu besprechen. Sie sollten einen angemessenen wissenschaftlichen Sprachgebrauch verwenden, der klar und präzise ist und persönliche Erlebnisse und Gefühle vermeidet. Ebenso zu vermeiden sind die Ich-Form und Schachtelsätze. Behauptungen und Kritik in Ihrer Masterarbeit müssen begründet sein. Legen Sie sich für Ihre Masterarbeit einheitliche Formatierungen für Absätze, Schriftgrößen, Zeilenabstände etc. an. Häufig gibt das Forschungsinstitut Formatierungen vor.

Unsere akademischen Ghostwriter bieten Hilfe bei der Masterarbeit:

  • Akademisches Ghostwriting: Masterarbeit schreiben lassen und eine individuelle Mustervorlage für Ihre Masterarbeit erhalten.
  • Lektorat und Korrektur Ihrer von Ihnen geschriebenen Masterarbeit auf Inhalt, Stil/Ausdrucksweise, Sprache (Rechtschreibung und Grammatik) und Formatierung.
  • Plagiatskontrolle mit Hilfe spezialisierter Software, die auch im Universitäten verwendet wird.

 

Back To Top